Die kleinen Riesen vor der Kamera

Heute hatten wir das Vergnügen unsere Arbeit mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen: drei Film-StudentInnen haben uns und zwei unserer Familien einen Tag lang begleitet. Neben vielen gemeinsamen Gesprächen, den Aufs und Abs im Leben unserer kleinen PatientInnen, gab es am Ende noch ein kurzes Gruppenfoto.

Die Arbeit der drei jungen Filmschaffenden konzentriert sich auf die Arbeit eines Kinder-Palliativteams und deren betreuten Familien. Dabei wollen Sie auch ein Augenmerk darauf richten, welche Unterstützung alle Beteiligten aus verschiedenen Quellen erfahren und wie wichtig manchmal auch ganz unbürokratische Hilfe sein kann!

Beitrag erstellt 19

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.